Sidi hat Ferien!

Text: Juliane Winkler, Illustration: Sophie Becker | BMZ | 2022
Sidi hat Ferien!

Ein Kinderbuch über den Schutz der Meere und viele andere Themen, die damit zusammenhängen.

Am 25. September 2015 wurde auf dem UN-Gipfel die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Die 17 Ziele der Agenda sollen dazu beitragen, allen Menschen weltweit ein gutes Leben zu ermöglichen. In diesem Buch werden die Ziele 1, 2, 13, 14 und 15 vorgestellt.

Die Geschichte von Sidi gibt einen spannenden Einblick in das Leben der Küstenfischer im Nationalpark Banc d’Arguin an der Atlantikküste Mauretaniens. Der Park, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört, besitzt ein einzigartiges Ökosystem von globaler Bedeutung. Er bietet unter anderem Millionen von Zugvögeln ein Winterquartier und dient als Fortpflanzungsgebiet für Fische, Seevögel und Meeressäugetiere. Die Küstenfischer haben exklusive Fischereirechte für den nachhaltigen Fischfang und arbeiten außerdem als Parkwächter und Touristenführer im Nationalpark. Mit Kooperativen für Fischverarbeitung und Tourismus erzielen die Frauen ein zusätzliches Einkommen.

Kategorien:
Bildung Klimawandel und Umweltrisiken SDGs: Agenda 2030 Wirtschaft und Beschäftigung 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung Recht auf Bildung Recht auf eine gesunde Umwelt Recht auf Gesundheit Trainingsmaterialien BMZ
Regionen:
Afrika Mauretanien
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
32
Copyright:
BMZ
Quelle:

Download