Aktuelles


03.09.2018

Reportage Beschäftigung: Lernen fürs Leben

Die Jugendarbeitslosigkeit in Tunesien ist hoch. Ein Bündnis sorgt für die richtige Qualifikation junger Leute und damit eine Perspektive in der Heimat.
© GIZ

Konzentriert mustert Salha Dellala die Naht und zerrt mit aller Kraft am Hosenbein – dann lächelt sie. „Sehr gut. Das ist genau die Qualität, die wir für den Export brauchen“, lobt sie die Schneiderin, die die Jeans zusammengenäht hat. „Weiter so!“ Dellala ist Ausbilderin im Trainingszentrum des tunesischen Textilherstellers Sartex. In der Halle sitzen 150 junge Frauen und einige Männer an Nähmaschinen und lernen, wie man Hosen, Hemden und Röcke näht. Nach Abschluss ihrer Ausbildung will Sartex alle Azubis übernehmen. Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH unterstützt im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) das Ausbildungszentrum und zahlreiche Start-ups. Sieben Jahre nach der Revolution sollen so die einheimische Wirtschaft und die junge Demokratie gestärkt werden. (...)

Auch das im März 2017 von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller eröffnete „Deutsch-Tunesische Zentrum für Jobs, Migration und Reintegration“ in der Hauptstadt Tunis unterstützt Tunesier bei der Suche nach einem passenden Arbeitgeber. Mehr als 1.500 Männer und Frauen haben die von der GIZ und der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung der Bundes­agentur für Arbeit gegründete Einrichtung bereits besucht. Allerdings: „98 Prozent unserer Besucher interessieren sich zunächst für legale Migrationsmöglichkeiten nach Deutschland“, sagt Projektleiterin Aylin Türer-Strzelczyk. (...)

akzente - Das Magazin der GIZ, Ausgabe 03/2018, Schwerpunktthema Beschäftigung
(pdf, 11.56 mb, 52 S.)

Autor:
Philipp Hedemann | GIZ
Quelle:
Kategorie:
Wirtschaft und Beschäftigung Berufliche Bildung Jugendarbeitslosigkeit SDGs: Agenda 2030 Recht auf Bildung Recht auf Förderung 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung Aktuelles Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH