Aktuelles


29.09.2020

Film ab: Das Human Rights Film Festival Berlin 2020 startet!

Zwischen dem 30. September und 10. Oktober kehrt das Human Rights Film Festival Berlin (HRFFB) unter dem Festivalthema “The Future is Now” in die Hauptstadt zurück!

Insgesamt 40 internationale Dokumentarfilme werden dieses Jahr online und in ausgewählten Kinos in Berlin gezeigt. Im Mittelpunkt stehen Geschichten aus allen Teilen der Welt, die auf eindringliche Weise grundlegende Themen wie Demokratie, Gerechtigkeit, Freiheit und Umweltschutz reflektieren.

Was erwartet  mich auf dem Human Rights Film Festival Berlin? 

Das Human Rights Film Festival Berlin hat sich zum Ziel gesetzt, mit dem Mittel des Dokumentarfilmes und persönlichen Gesprächen Menschen zu inspirieren und ihr Bewusstsein für Menschenrechtsverletzungen zu stärken. Im Rahmen eines umfangreichen Filmprogramms können Interessierte 10 Tage lang inspirierende und bewegende Dokumentarfilme aus aller Welt ansehen und an zahlreichen Diskussionen sowie Q&As teilnehmen. Aufgrund der aktuellen Situation findet das Festival erstmals sowohl online als auch offline statt - natürlich immer unter Einhaltung der bestehenden Hygienevorschriften. Alle Filme sind für die Dauer des Festivals online verfügbar und auch viele Veranstaltungen können aus den eigenen vier Wänden besucht werden. In diesem Jahr haben wir die Filmreihe “Beyond Black and White” für Teilnehmende zusammengestellt. Mehr dazu später!  Mehr

 

Autor:
Save the Children
Quelle:
Kategorie:
Förderung von Mädchen und jungen Frauen Rechte Recht auf Beteiligung Recht auf Bildung Recht auf Schutz Recht auf Spiel & Freizeit Service Aktuelles Film