Aktuelles


15.11.2021

COP26: Global Youth Statement 2021

UN Climate Change: Conference of Youth

Die UN Climate Change Conference of Youth (COY) ist eine Veranstaltung unter dem Banner von YOUNGO – der offizielle Jugend-Zusammenschluss der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (UNFCCC). Die Konferenz findet kurz vor der jährlichen UN-Klimakonferenz, auch Conference of the Parties (COP) genannt, im selben Gastgeberland wie die COP statt. COY dient als Raum für junge Menschen, um sie auf ihre Teilnahme an der COP vorzubereiten. Nun wurde ein global youth statement herausgegeben.

Tausende von Jugendlichen aus der ganzen Welt sind zusammengekommen, um maßgebliche Veränderungen von den globalen Führungskräften zu fordern. 500 jungen Menschen aus 197 Staaten haben an der UN-Jugendkonferenz Coy16 in Glasgow teilgenommen. Zu den Klimakonferenzen gehört auch, dass Kinder und junge Menschen bis 35 Jahren beteiligt werden. Dies ist ein von den Vereinten Nationen unterstützter Prozess. Die Beteiligung wird seit 2009 von der Plattform YOUNGO organisiert, denn sie ist mit einem Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen damit beauftragt. 

Das Ergebnis der Arbeit der jungen Menschen ist ein 70-seitiges Papier als Stellungnahme zur Klimakonferenz COP 26. Darin wurden Beiträge von Einzelpersonen, Umweltorganisationen und Bildungseinrichtungen mit der Expertise des Politikteams von COY zusammengeführt, um die unverzichtbarsten Aktionspunkte zur Bewältigung der anhaltenden Klimakrise aufzuzeigen.

In 15 Themen fordert COY die Staats- und Regierungschefs der Welt auf der COP26 auf, den notwendigen politischen Rahmen zu schaffen, um den Kampf für 1,5 ° C zu gewinnen.

Im Gobal Youth Statement werden die 15 Themen näher erläutet:

Mehr: Website der UN Climate Change Conference of Youth  https://ukcoy16.org/

Autor:
Kerstin Wondratschek | IJAB
Quelle:
Kategorie:
Klimawandel und Umweltrisiken Recht auf eine gesunde Umwelt Aktuelles