Termine

15.09.2017 bis 29.09.2017  | BonnDeutschland

Die Faire Woche 2017 – Kinder und Jugendliche für einen gerechteren Welthandel begeistern!

Seit November 2010 ist Bonn „Fair Trade Town“

Dazu beigetragen haben sicher auch die vielfältigen Aktivitäten rund um die jährlich stattfindende Faire Woche.

Die diesjährige Faire Woche wird vom 15. bis 29. September stattfinden. Das Motto: „Fairer Handel schafft Perspektiven!“. Viele in Armut lebende Menschen haben keine Chance, ihr Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen – ihnen fehlen bereits die elementaren Grundlagen wie Bildung, kleines Kapital für Investitionen, sichere Gesundheitsversorgung. Gleichzeitig steigen an vielen Orten im Globalen Süden die Umweltbelastungen – nicht wenige Frauen und Männer suchen für sich und ihre Kinder die Lösung in der Migration. Der Faire Handel setzt dagegen auf menschenwürdige Arbeitsbedingungen und wirtschaftliche Beständigkeit – damit Menschen Perspektiven in ihrer Heimat finden.

Möglichkeiten – auch für Schulen oder Schulklassen – , sich an der fairen Woche mit Aktionen zu beteiligen, gibt es viele ...

Unter www.fairewoche.de gibt es Anregungen, Informationen und Tipps.

Quelle:  https://bonnsustainabilityportal.de/...

Kategorie
Zurück zur Liste

Neueste Termine

Pillen für die Armen – Medizinische Versorgung in Entwicklungsländern
14.08.2018 | Frankfurt am MainDeutschland

Pillen für die Armen – Medizinische Versorgung in Entwicklungsländern

Neue Folge der Reihe „Forum Entwicklung“ von GIZ, Frankfurter Rundschau und hr-iNFO

mehr
Weltalphabetisierungstag
08.09.2018 |

Weltalphabetisierungstag

Obwohl die Zahl der Analphabeten seit 1990 gesunken ist, gibt es weltweit immer noch etwa 750 Millionen Jugendliche und Erwachsene, die nicht lesen und schreiben können.

mehr
Day of General Discussion: "Protecting and Empowering Children as Human Rights Defenders"
28.09.2018 | GenfSchweiz

Day of General Discussion: "Protecting and Empowering Children as Human Rights Defenders"

The Committee also encourages the submission of written contributions, to be sent by 31 July 2018

mehr