Geflüchtete Menschen mit Behinderungen

Handlungsnotwendigkeiten für eine bedarfsgerechte Aufnahme in Deutschland

Dr. Britta Leisering | DIMR - Monitoring-Stelle UN-Behindertenrechtskonvention | 2018

Geflüchtete Menschen mit Behinderungen

Geflüchtete Menschen mit Behinderungen sind besonders schutzbedürftig. Sie haben das Recht auf eine bedarfsgerechte Aufnahme in Deutschland. Bei ihrer Ankunft wird ihr Unterstützungsbedarf jedoch weder systematisch erfasst noch berücksichtigt. Auch in Zeiten, in denen weniger Schutzsuchende nach Deutschland kommen, bestehen diese Probleme weiter. Bund, Länder und Kommunen sollten dafür sorgen, dass die Bedarfe von geflüchteten Menschen mit Behinderungen erkannt und sie entsprechend unterstützt werden.

Region
Sprache
Deutsch
Seitenzahl
4
Dateigröße
0,05 MB
Copyright
DIMR

Neueste Publikationen

WeltRisikoBericht 2018

WeltRisikoBericht 2018

Fokus: Kinderschutz und Kinderrechte
Bündnis Entwicklung Hilft, Ruhr-Universität Bochum (IFHV) | 
Weltbildungsbericht 2019 (deutsche Kurzfassung)

Weltbildungsbericht 2019 (deutsche Kurzfassung)

Migration, Flucht und Bildung - Brücken bauen statt Mauern
UNESCO, BMZ, Auswärtiges Amt | 
Armutsmuster in Kindheit und Jugend

Armutsmuster in Kindheit und Jugend

Längsschnittbetrachtungen von Kinderarmut
S. Tophoven, T. Lietzmann, S. Reiter, C. Wenzig (IAB) |  Bertelsmann Stiftung | 
An Unfair Start - Inequality in Children’s Education in Rich Countries

An Unfair Start - Inequality in Children’s Education in Rich Countries

Innocenti Report Card 15
Y. Chzhen, G. Rees, A. Gromada, J. Cuesta, Z. Bruckauf |  UNICEF | 
From Europe to Afghanistan

From Europe to Afghanistan

Experiences of Child Return
M. Guillaume, N. Majidi, S. Hall |  Save The Children |