A Familiar Face

Violence in the lives of children and adolescents

| UNICEF | 2017

A Familiar Face

Der Bericht „A Familiar Face. Violence in the lives of children and adolescents“ („Ein vertrautes Gesicht. Gewalt im Leben von Kindern und Jugendlichen“) analysiert die neusten verfügbaren Daten, um vier speziel le Formen der Gewalt zu beleuchten:

- Gewalt in der Erziehung und häusliche Gewalt im Kleinkindalter
- Gewalt in der Schule
- Gewaltsame Todesfälle von Jugendlichen (zehn bis 19 Jahre)
- Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche.

Die Statistiken zeigen, dass Kinder aller Altersstufen Gewalt erleben, unter den verschiedensten Umständen, und häufig durch diejenigen, denen sie anvertraut sind und mit denen sie täglichen Umgang haben. Dafür zu sorgen, dass Gewalt in all ihren Formen durch belastbare Daten dokumentiert wird, ist der erste Schritt zu ihrer Beseitigung.

 

 

Neueste Publikationen

Dangerous Ground

Dangerous Ground

Syria’s refugees face an uncertain future
NRC, Save the Children, Action Against Hunger, CARE, DRC, Rescue | 
Realising Rights?

Realising Rights?

The UN Convention on the Rights of the Child in Court
CRIN | 
The Role of Young People in Preventing Violent  Extremism in the Lake Chad Basin

The Role of Young People in Preventing Violent Extremism in the Lake Chad Basin

A contribution to the Progress Study on Youth, Peace and Security mandated by United Nations Security Council Resolution 2250 (2015)
Theophilus Ekpon |  Civil Society Platform for Peacebuilding and Statebuilding (CSPPS) | 
Children in a Digital World

Children in a Digital World

The State of the World’s Children 2017
UNICEF |