A Familiar Face

Violence in the lives of children and adolescents

| UNICEF | 2017

A Familiar Face

Der Bericht „A Familiar Face. Violence in the lives of children and adolescents“ („Ein vertrautes Gesicht. Gewalt im Leben von Kindern und Jugendlichen“) analysiert die neusten verfügbaren Daten, um vier speziel le Formen der Gewalt zu beleuchten:

- Gewalt in der Erziehung und häusliche Gewalt im Kleinkindalter
- Gewalt in der Schule
- Gewaltsame Todesfälle von Jugendlichen (zehn bis 19 Jahre)
- Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche.

Die Statistiken zeigen, dass Kinder aller Altersstufen Gewalt erleben, unter den verschiedensten Umständen, und häufig durch diejenigen, denen sie anvertraut sind und mit denen sie täglichen Umgang haben. Dafür zu sorgen, dass Gewalt in all ihren Formen durch belastbare Daten dokumentiert wird, ist der erste Schritt zu ihrer Beseitigung.

 

 

Neueste Publikationen

Uprooted in Central America and Mexico

Uprooted in Central America and Mexico

Migrant and refugee children face a vicious cycle of hardship and danger
United Nations Children’s Fund (UNICEF) | 
Konsum ohne Kinderarbeit

Konsum ohne Kinderarbeit

Tipps für den fairen Einkauf
M. Hahn, I. Stolz |  terre des hommes | 
Adolescent Girls in crisis: Voices from South Sudan

Adolescent Girls in crisis: Voices from South Sudan

K. Lee-Koo, H. Jay |  Plan International |