Bibliothek


Menstruation im Fokus

Erfahrungen von Mädchen und Frauen weltweit
A. Tschacher, C. Ulferts, K. Hofmann, A. Ferry, A. Schröder, S. Balasko | Plan International | 2022
Menstruation im Fokus

Die Menstruation ist noch immer voller Tabus. Zudem fehlt es an Wissen, Akzeptanz und sogar finanziellen Mitteln. Weltweit haben geschätzte 500 Millionen Mädchen und Frauen keinen Zugang zu Menstruationsprodukten. In Deutschland ist es für fast ein Viertel der Mädchen und Frauen finanziell schwierig, sich ausreichend mit Binden und Tampons zu versorgen.
Das ist das Ergebnis unserer repräsentativen Umfrage zum Thema, an der jeweils 1.000 Frauen und Männer zwischen 16 und 45 Jahren teilgenommen haben. Die Befragung liefert erstmals umfassende Erkenntnisse zur Menstruation in Deutschland und entstand in Zusammenarbeit mit WASH United. Abgefragt wurden etwa Aspekte wie Kosten, Wissensstand, Erleben, Einschränkungen, Reaktionen des Umfeldes sowie Wünsche an Gesellschaft und Politik.
Die Ergebnisse der Befragung zeigen: Auch Deutschland ist noch weit davon entfernt, eine vorurteilsfreie, aufgeklärte und „periodenfreundliche“ Gesellschaft zu sein. Der Handlungsbedarf ist groß – in Deutschland und weltweit.


Download