Bibliothek


Klimaschutz – die Überlebensfrage der Menschheit

BMZ Positionspapier 06 | 2019
| BMZ, Referat 422 - Klimainitiativen | 2019
Klimaschutz – die Überlebensfrage der Menschheit

Treibhausgasemissionen und CO2-Konzentration in der Atmosphäre steigen weiter auf Rekordwerte an. Die Folgen des Klimawandels zeigen sich zuerst und am stärksten in Entwicklungsländern. Dort sind es wiederum die Ärmsten, die am meisten leiden – durch verlorene Ernten, versiegendes Trinkwasser oder im Sturm zerstörte Häuser. Gleichzeitig erodieren Schutzmechanismen: Wald geht verloren, Mangroven werden weiterhin zerstört, die Hälfte der noch existierenden Tier- und Pflanzenarten könnte aussterben und Wasserressourcen in Trockengebieten sich in Folge des Klimawandels noch stärker verknappen. Klimaschäden stellen schon jetzt auch für Finanz­institutionen und Kapitalmärkte erhebliche Risiken dar.

Kategorie:
Ernährungssicherung Frieden und Sicherheit Gesundheit Klimawandel und Umweltrisiken Home Recht auf eine gesunde Umwelt Recht auf Gesundheit Recht auf Schutz Recht auf Wasser BMZ
Sprache:
Deutsch
Seitenzahl:
16
Copyright:
BMZ, Referat 422 - Klimainitiativen

Download