Bibliothek


Basisanalyse zur Formulierung konzeptioneller Vorgaben für zukunftsorientierte Ziele und Indikatoren

die geeignet sind, eine menschenrechtsbasierte Verbesserung der Situation von Kindern und Jugendlichen in Entwicklungsländern zu induzieren und für den Post-MDG-Prozess aufzubereiten
Viola Bölscher | BMZ | 2014
Basisanalyse zur Formulierung konzeptioneller Vorgaben für zukunftsorientierte Ziele und Indikatoren

Die vorliegende Basisstudie spiegelt die aktuelle Debatte über die Positionierung der Kinderrechte innerhalb des Post-2015-Prozesses wider. Ziel der Studie ist, auf der Basis einer Bestandsaufnahme und kompakten Aufbereitung laufender Diskurse und vorhandener Dokumente zur Verankerung von Kinder- und Jugendrechten in der Post-2015-Agenda umsetzbare Vorschläge für die deutsche entwicklungspolitische Positionierung in diesem thematischen Kontext vorzulegen.

Kategorie:
Recht auf Beteiligung Recht auf Bildung Bildung BMZ Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Home Rechte 2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung Handlungsfelder SDGs: Agenda 2030
Sprache:
Deutsch
Seitenzahl:
33
Copyright:
BMZ

Download