Rundbrief Nr. Nr. 18
Juni 2018

Kinder- und Jugendrechte

Der Rundbrief zur Umsetzung der Rechte junger Menschen in der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit.


Willkommen

Liebe Leserinnen und Leser,

im Zentrum dieser Ausgabe steht das Kinderecht auf eine gesunde Umwelt - ein noch junges und doch längst überfälliges Recht, dessen Umsetzung noch in den Kinderschuhen steckt.

Im März startete die GIZ im Auftrag des BMZ den Wettbewerb „Agents of change – Innovation für Kinder- und Jugendrechte". Gesucht wurden innovative Pilotprojekte; die Anzahl und Qualität der Bewerbungen waren erfreulich hoch.

Weitere Meldungen aus den letzten Wochen: Bildung für Kinder in Krisenregionen, das Wohl von Flüchtlingskindern - auch in Deutschland sowie aus aktuellem Anlass der "Menstrual Hygiene Day".

Kommentare wie auch weitere Informationen sind immer willkommen. Bitte leiten Sie diesen Rundbrief an alle weiter, die sich für das Thema Kinder- und Jugendrechte interessieren könnten!

Vielen Dank für Ihr Interesse!
Ihr Redaktionsteam


Das Kinderrecht auf eine gesunde Umwelt

Der Tod von ca. 1,7 Millionen Kindern unter fünf Jahren könnte jedes Jahr durch eine verbesserte Umwelt vermieden werden. Mehr als eine halbe Milliarde Kinder lebt in Regionen, die stark von Überflutungen bedroht sind. Das Kinderrecht auf eine gesunde Umwelt steckt noch in den Kinderschuhen. Aber seine Bedeutung wird mit den Umweltbedrohungen auf dieser Welt stark wachsen. Eine Bestandsaufnahme und Ausblick.

...mehr »

Wettbewerb „Agents of change – Innovation für Kinder- und Jugendrechte"

Im März startete die GIZ im Auftrag des BMZ den Wettbewerb „Agents of change – Innovation für Kinder- und Jugendrechte". Gesucht wurden innovative Pilotprojekte, die Anzahl und Qualität der Bewerbungen war erfreulich hoch.

...mehr »

Video: Animationsfilm „Gleichberechtigt leben in Deutschland“

Der Film von TERRE DES FEMMES informiert insbesondere geflüchtete Frauen (und Männer) über ihre Rechte und das Verbot von Gewalt gegen Frauen in Deutschland.

...mehr »

Video: Community leaders ending child marriage in Rohingya refugee camps

14-year-old Yasmin was about to become a child bride, until a committee of community leaders stopped it. The members engage with the local community...

...mehr »

Video: Education for refugees in Lebanon: Islam’s story

There are over 500,000 registered Syrian refugee children in Lebanon. This is 11-year-old Islam’s story.

...mehr »

Publikationen

 
Report of the Special Rapporteur on the issue of human rights obligations relating to the enjoyment of a safe, clean, healthy and sustainable environment
A/HRC/37/58

John H. Knox | UN

Children's Rights and the Environment
Report of the United Nations Special Rapporteur

UN, Terre des Hommes, Queen's University Belfastp

Report of the 2016 Day of General Discussion
Children’s Rights and the Environment - child-friendly version

Committee on the Rights of the Child (CRC)

Die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention messbar machen
Anforderungen der Vereinten Nationen an Kinderrechte-Indikatoren

Dominik Bär | DIMR

Inheriting a sustainable world?
Atlas on children’s health and the environment

WHO

All in School and Learning: Global Initiative on Out of School Children
Afghanistan Country Study

UNICEF, Bildungsministerium von Afghanistan, Samuel Hall, USAID

...mehr »
Service

Aktuelles»

Termine»

Publikationen»

Videos»

Training»

Rundbrief»


Kontakt:

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Friedrich-Ebert-Allee 36 + 40
53113 Bonn
Deutschland

Sektorprogramm „Menschenrechte einschließlich Kinder- und Jugendrechte umsetzen in der Entwicklungszusammenarbeit“

E: info@kinder-und-jugendrechte.de

T: +49 (0)228 4460-3797




Impressum | Datenschutz


» Vom Kinder- und Jugendrechte Rundbrief abmelden