Recht auf Beteiligung

Die Beteiligung an politischen Prozessen fördert soziale Verantwortung. Mitbestimmung, z.B. bei der Dorf- und Stadtgestaltung, veranlasst Kommunen zum Umdenken.

Allgemeine Bemerkungen ("General Comments") des VN-Kinderrechtsausschusses

Der VN-Kinder­rechts­aus­schuss kommentiert die Artikel der Kinderrechtskonvention der Vereinten Nationen auf der Grundlage der Rechtsentwicklung und Praxiserfahrung und bietet den Vertragsstaaten und deren Organen konkrete Unterstützung bei der Umsetzung an:

Allgemeine Bemerkung XII zu dem  Recht des Kindes, gehört zu werden

Allgemeine Bemerkung XIV zu dem Recht des Kindes, dass seine Interessen primär berücksichtigt werden

Allgemeine Bemerkung XVII zu dem Recht des Kindes auf Ruhe, Freizeit, Spiel, Freizeitaktivitäten, kulturellem und künstlerischem Leben

Materialien

Children’s Rights and the Environment

Children’s Rights and the Environment

Report of the 2016 day of general discussion
Committee of the rights of the childs | 
Teaching Political Tools to Young People

Teaching Political Tools to Young People

A Guideline
Claus Sixt, Verena Kuch |  Associaton of European Education | 
Menschenrechte von Anfang an

Menschenrechte von Anfang an

Die Bedeutung frühkindlicher Menschenrechtsbildung
Kathrin Günnewig/Sandra Reitz |  DIMR | 
Entwicklung der  Menschenrechtssituation  in Deutschland, Januar 2015 – Juni 2016

Entwicklung der Menschenrechtssituation in Deutschland, Januar 2015 – Juni 2016

Bericht an den Deutschen Bundestag gemäß § 2 Absatz 5 DIMRG
DIMR | 
Youth and the City

Youth and the City

Lessons from 13 Innovative Projects Funded by the Cities Alliance Catalytic Fund and the UN-HABITAT Youth Fund
C. MacNeil, J. Mulwa, L. Reudenbach |  UN-Habitat / Cities Alliance | 
Analyse: Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

Analyse: Beteiligung von Kindern und Jugendlichen

Ein Beispiel aus der entwicklungspolitischen Praxis
Griet Newiger-Addy |  DIMR | 

Im Fokus

Das Deutsche Institut für Menschenrechte (DIMR) hat die Ergebnisse einer entwicklungspolitischen Jugendkonsultation veröffentlicht, an der 24 Jugendliche im Alter von 14 bis 24 Jahren aus dem gesamten Bundesgebiet teilnahmen. Die Jugendlichen schlagen unter anderem vor, Kinder und Jugendliche auf der Flucht besser zu schützen und ihr Recht auf Bildung zu verwirklichen. Sie wünschen sich außerdem mehr Bildungs- und Jugendaustauschprogramme für Frieden und transkulturelles Lernen.

Mehr

 

 

Video

Lasst uns gestalten: Forderungen Jugendlicher an die deutsche Entwicklungspolitik

Lasst uns gestalten: Forderungen Jugendlicher an die deutsche Entwicklungspolitik

Stell dir die Welt vor, wenn Jugendliche sie mitgestalten könnten.

Handlungsfelder

Das Recht auf einen Namen und eine Nationalität

36 Prozent aller Kinder weltweit sind für den Staat, in dem sie leben, nicht sichtbar und sind in der Folge in erhöhtem Maße schutzlos gegenüber Rechtsverletzungen.  More