Frieden, Sicherheit, Gerechtigkeit

Rund eine Milliarde Kinder und Jugendliche leben nach Schätzung des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) in Gebieten mit bewaffneten Konflikten. In den vergangenen zehn Jahren haben rund zwei Millionen Kinder in bewaffneten Konflikten ihr Leben verloren. Mehr

Jugendgewaltprävention

Außerhalb von Konfliktregionen ist Jugendgewalt laut WHO die am meisten sichtbare Gewalt und in vielen Ländern ein zunehmendes Problem. So sterben weltweit täglich durchschnittlich 685 junge Menschen zwischen 10 und 29 Jahren an den Folgen interpersonaler Gewalt, d.h. einer körperlichen Schädigung durch eine oder mehrere Personen. Mehr

Nach Angaben des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR), das sich weltweit um Flüchtlinge, Staatenlose, Asylsuchende und Binnenvertriebene kümmert, sind rund die Hälfte der über 60 Millionen Flüchtlinge Kinder. Die Ursachen, weshalb Minderjährige vertrieben werden, sind vielfältig. Mehr

Geburtenregistrierung

36 Prozent aller Kinder weltweit sind für den Staat, in dem sie leben, nicht sichtbar. Ihnen fehlt die staatliche Anerkennung ihrer Existenz: Für sie gibt es keinen Eintrag ihrer Geburt. Nicht registrierte Kinder sind in der Folge in erhöhtem Maße schutzlos gegenüber Rechtsverletzungen, Diskriminierungen und Ausbeutung ausgeliefert und von der Durchsetzung von Rechtsansprüchen oft ausgeschlossen. Mehr

Violence, Development, and Migration Waves: Evidence from Central American Child Migrant Apprehensions

Violence, Development, and Migration Waves: Evidence from Central American Child Migrant Apprehensions

Working Paper 459, July 2017
Michael A. Clemens |  Center for Global Development | 
In Search of Opportunities

In Search of Opportunities

Voices of children on the move in West and Central Africa
UNICEF | 
Angekommen in Deutschland

Angekommen in Deutschland

Wenn geflüchtete Kinder erzählen
Dr. Katharina Gerarts, et. al. |  World Vision Deutschland, Hoffnungsträger Stiftung | 

Aktuelles

UNICEF warnt vor wachsender Missachtung des Völkerrechts
18.08.2017

UNICEF warnt vor wachsender Missachtung des Völkerrechts

Über 48 Millionen Kinder in Kriegsgebieten brauchen Hilfe

UNICEF

mehr
20 Millionen Menschen von Hunger bedroht
15.08.2017

20 Millionen Menschen von Hunger bedroht

Plan International schließt sich dem Aufruf des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (UN) an, die dringende lebensrettende Hilfe für die Millionen Menschen im Südsudan, in Nigeria, Somalia und im Jemen zu ermöglichen.

Plan International

mehr
Save the Children stoppt Rettungsoperation auf dem Mittelmeer vorerst
14.08.2017

Save the Children stoppt Rettungsoperation auf dem Mittelmeer vorerst

Grund dafür ist, dass die libysche Marine ihr Operationsgebiet vor der eigenen Küste massiv ausgedehnt hat. Das macht die Rettungseinsätze von Save the Children und anderen unabhängigen Hilfsorganisationen derzeit unmöglich.

Save the Children

mehr
UNICEF zur Situation der Kinder in der demokratischen Republik Kongo
07.08.2017

UNICEF zur Situation der Kinder in der demokratischen Republik Kongo

"Nichts kann die schrecklichen Missbrauchsfälle gegen Frauen und Kinder in Kasai rechtfertigen." Statement von Marie-Pierre Poirier, UNICEF Regionaldirektor für West- und Zentralafrika

UNICEF

mehr
Alle 14 Minuten stirbt ein Mensch durch eine deutsche Waffe
07.08.2017

Alle 14 Minuten stirbt ein Mensch durch eine deutsche Waffe

terre des hommes zur Bundestagswahl: Waffenexporte führen zu Tod und Vertreibung

terre des hommes

mehr
Jemen „größte humanitäre Krise der Welt“ - jetzt Hilfe verdoppeln
26.07.2017

Jemen „größte humanitäre Krise der Welt“ - jetzt Hilfe verdoppeln

Gemeinsames Statement von UNICEF-Exekutivdirektor Anthony Lake, WFP-Exekutivdirektor David Beasley und WHO-Generaldirektor Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus nach ihrem gemeinsamen Besuch im Jemen

UNICEF

mehr