• Kinderrechte und Jugendrechte konkret

    Das Portal zur Umsetzung der Rechte junger Menschen in der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit

  • Das Recht auf Gleichbehandlung

    Die Kinderrechtskonvention gilt für jedes Kind unabhängig von der Hautfarbe, dem Geschlecht, der Sprache, der Religion, der politischen oder sonstigen Anschauung, der nationalen, ethnischen oder sozialen Herkunft, des Vermögens, einer Behinderung, der Geburt oder des sonstigen Status des Kindes.

  • Das Kindeswohl hat Vorrang

    Bei allen Maßnahmen, die Kinder betreffen, gleichviel ob sie von öffentlichen oder privaten Einrichtungen der sozialen Fürsorge, Gerichten, Verwaltungsbehörden oder Gesetzgebungsorganen getroffen werden, ist das Wohl des Kindes ein Gesichtspunkt, der vorrangig zu berücksichtigen ist.

  • Das Recht auf Mitsprache und Beteiligung

    Die Vertragsstaaten sichern dem Kind, das fähig ist, sich eine eigene Meinung zu bilden, das Recht zu, diese Meinung in allen das Kind berührenden Angelegenheiten frei zu äußern, und berücksichtigen die Meinung des Kindes angemessen und entsprechend seinem Alter und seiner Reife.

Im Fokus

Das Kinderrecht auf eine gesunde Umwelt

Fahrt in eine ungewisse Zukunft.

 
Der Tod von ca. 1,7 Millionen Kindern unter fünf Jahren könnte jedes Jahr durch eine verbesserte Umwelt vermieden werden. Mehr als eine halbe Milliarde Kinder lebt in Regionen, die stark von Überflutungen bedroht sind. Das Kinderrecht auf eine gesunde Umwelt steckt noch in den Kinderschuhen. Aber seine Bedeutung wird mit den Umweltbedrohungen auf dieser Welt stark wachsen. Eine Bestandsaufnahme und Ausblick.

Mehr

Wettbewerb

Mit diesem Wettbewerb sollen Kinder und Jugendliche und ihre Rechte stärker auf die Tagesordnung der deutschen Entwicklungszusammenarbeit gesetzt werden.  Acht innovative Projekte aus acht Ländern wurden jetzt ausgewählt. Die Resonanz auf den Wettbewerb übertraf die Erwartungen. 77 Bewerbungen aus 45 Ländern und fast allen sektoralen Schwerpunkten gingen ein.

Mehr

Aus der Praxis

Honduranische Kinder stellen ihre nationale Verordnung zur Schülerbeteiligung vor. Anders als bisherige Verordnungen wurde diese nicht von Erwachsenen fern ab von der Realität am Schreibtisch oder Sitzungssaal entwickelt. Kinder und Jugendliche waren die Hauptakteure des Erstellungsprozesses. Insgesamt waren 400 Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 22 Jahren aus neun Regierungsbezirken  beteiligt. Mit Erfolg: Sie erhielten die Zusage des Bildungsministers zur landesweiten Implementierung der Verordnung. Mehr

Wussten Sie schon...?

Jedes Jahr sterben 1,7 Millionen Kinder unter fünf Jahren an den Folgen schlechter Umweltbedingungen

 

Durch die Verminderung von Umweltrisiken könnten 26% dieser Todesfälle vermieden werden!

 

Allein 570.000 Kinder sterben jährlich an Atemwegserkrankungen aufgrund von Luftverschmutzung. Besonders betroffen sind Kinder in Entwicklungs- und Schwellenländern. Viele dieser Todesfälle wären vermeidbar!

Quelle: WHO

Aktuelles

Weltkindertag: Extremer Hunger gefährdet hunderttausende Kinderleben
20.09.2018

Weltkindertag: Extremer Hunger gefährdet hunderttausende Kinderleben

Mehr als eine halbe Million Kinder in Kriegs- und Krisengebieten leiden an extremer Unterernährung – das zeigt unser aktueller Bericht anlässlich des Weltkindertages. Ohne sofortige Notfallhilfe für die schlimmsten Konfliktregionen dieser Welt könnten viele Kinder sterben.

Save the Children

mehr
Immer mehr Kinder werden Kriegsopfer
20.09.2018

Immer mehr Kinder werden Kriegsopfer

Über 10.000 Mädchen und Jungen wurden 2017 in bewaffneten Konflikten getötet oder verstümmelt

terre des hommes

mehr
Pressemitteilung: Kinderrechte stärken - Kinderrechte ins Grundgesetz
19.09.2018

Pressemitteilung: Kinderrechte stärken - Kinderrechte ins Grundgesetz

Das Deutsche Institut für Menschenrechte empfiehlt dem Bundestag und dem Bundesrat anlässlich des Weltkindertags am 20. September, Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern.

DIMR

mehr
Kindersterblichkeit: Alle fünf Sekunden stirbt ein Kind unter 15 Jahren
18.09.2018

Kindersterblichkeit: Alle fünf Sekunden stirbt ein Kind unter 15 Jahren

Die weltweite Kindersterblichkeit ist auf einem neuen Tiefstand: 5,4 Millionen Kinder starben 2017 nach neuesten Schätzungen der Vereinten Nationen vor ihrem fünften Geburtstag – 1990 waren es noch 12,6 Millionen.

UNICEF

mehr
Augenzeugenberichte aus Idlib verdeutlichen katastrophale Situation
14.09.2018

Augenzeugenberichte aus Idlib verdeutlichen katastrophale Situation

In der syrischen Region Idlib befinden sich etwa drei Millionen Menschen, darunter eine Million Kinder. Augenzeugen berichten, dass sie ihren Kindern die Angst vor den Folgen einer möglichen Großoffensive nicht mehr nehmen können.

Save the Children

mehr
The Many Faces of Exclusion

The Many Faces of Exclusion

End of Childhood Report 2018
Save the Children | 
Eine starke Schulgemeinschaft

Eine starke Schulgemeinschaft

Tipps und Impulse für Grundschulen
Save the Children | 
Will You Hear Us?

Will You Hear Us?

100 children in DRC tell their story
K. Shaw |  World Vision | 

Der Rundbrief zur Umsetzung der Rechte junger Menschen in der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit informiert monatlich über aktuelle Meldungen, Videos, gute Praktiken, Publikationen und Veranstaltungen zum Thema. Vier- bis fünfmal im Jahr erscheint eine Sonderausgabe mit einem Schwerpunktthema.

Mehr

 

 

Videos

First Day Fears: #ENDviolence

First Day Fears: #ENDviolence

Half of world’s teenagers experience peer violence in and around school. Don’t let violence be an everyday lesson. It’s on all of us to stand up and speak out to #ENDviolence in schools → http://uni.cf/evac

Rohingya refugee children find their voice with art

Rohingya refugee children find their voice with art

Mural paintings bring smiles to Rohingya children healing from trauma.

Nepal - Family planning in remote areas

Nepal - Family planning in remote areas

In remote areas of Nepal, women have little say in family planning, and often give birth to upwards of 8 children. With the help of the United Nations agency for reproductive health and rights (UNFPA), one woman is making choices about her future and family

Child Protection in Humanitarian Action - This is Samira

Child Protection in Humanitarian Action - This is Samira

This is a short animation movie produced by the Child Protection Working Group for the launch of the "Minimum Standards for Child Protection in Humanitarian Action".

Syrian refugee girls challenging stereotypes with football

Syrian refugee girls challenging stereotypes with football

Football is a game-changer for Syrian refugee girls like Maraam. She is determined to use her love for the sport to break down barriers. The love of football goes beyond borders. The rights of migrant and refugee children should too. This World Cup take our #LongestGoal challenge to show your support and for a chance to be featured on our channels and billboards around the world → https://uni.cf/Longest-Goal

Alle Videos
  
 

Weiterbildung & Training

M.A. Childhood Studies and Children’s Rights (MACR), University of Applied Sciences Potsdam

M.A. Childhood Studies and Children’s Rights (MACR), University of Applied Sciences Potsdam

Der englischsprachige, weiterbildende internationale und interdisziplinäre Masterstudiengangs ist in Deutschland einzigartig.

Fachhochschule Potsdam

mehr

Trainingsmaterialien

Woher kommt die Schokolade?

Woher kommt die Schokolade?

Eine Reise durch die Welt des Kakaos
BMZ | 
Teaching Political Tools to Young People

Teaching Political Tools to Young People

A Guideline
Claus Sixt, Verena Kuch |  Associaton of European Education | 
EU-UNICEF Leitfaden für Kinderrechte:

EU-UNICEF Leitfaden für Kinderrechte:

Integration der Kinderrechte in die Entwicklungszusammenarbeit
EU-UNICEF | 
EU-UNICEF Child Rights Toolkit:

EU-UNICEF Child Rights Toolkit:

Integrating Child Rights in Development Cooperation
EU-UNICEF | 

Termine

Faire Woche 2018
14.09.2018 bis 28.09.2018 |

Faire Woche 2018

"Gemeinsam für ein gutes Klima"

mehr
Politik für, mit und von Jugend - Konferenz zur bundespolitischen Jugendstrategie
24.09.2018 bis 25.09.2018 | BerlinDeutschland

Politik für, mit und von Jugend - Konferenz zur bundespolitischen Jugendstrategie

Gemeinsam mit dem Bundesjugendministerium lädt die Koordinierungsstelle „Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft“ alle Akteure der Jugendstrategie und die interessierte Fachwelt herzlich ein ...

mehr
Digital Kontrovers!
25.09.2018 | BerlinDeutschland

Digital Kontrovers!

Diskussion zum Thema "Social Media: Feind oder Freund von Demokratien und Meinungsfreiheit?"

mehr
Digital Africa – Ein Kontinent erfindet sich neu – Filmvorführung mit anschließender Diskussion
26.09.2018 | BerlinDeutschland

Digital Africa – Ein Kontinent erfindet sich neu – Filmvorführung mit anschließender Diskussion

Veranstaltung im Rahmen der "Digitalen Thementage" der GIZ

mehr
Day of General Discussion: "Protecting and Empowering Children as Human Rights Defenders"
28.09.2018 | GenfSchweiz

Day of General Discussion: "Protecting and Empowering Children as Human Rights Defenders"

The Committee also encourages the submission of written contributions, to be sent by 31 July 2018

mehr

Alle Termine