• Kinderrechte und Jugendrechte konkret

    Das Portal zur Umsetzung der Rechte junger Menschen in der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit

  • Das Recht auf Gleichbehandlung

    Die Kinderrechtskonvention gilt für jedes Kind unabhängig von der Hautfarbe, dem Geschlecht, der Sprache, der Religion, der politischen oder sonstigen Anschauung, der nationalen, ethnischen oder sozialen Herkunft, des Vermögens, einer Behinderung, der Geburt oder des sonstigen Status des Kindes.

  • Das Kindeswohl hat Vorrang

    Bei allen Maßnahmen, die Kinder betreffen, gleichviel ob sie von öffentlichen oder privaten Einrichtungen der sozialen Fürsorge, Gerichten, Verwaltungsbehörden oder Gesetzgebungsorganen getroffen werden, ist das Wohl des Kindes ein Gesichtspunkt, der vorrangig zu berücksichtigen ist.

  • Das Recht auf Mitsprache und Beteiligung

    Die Vertragsstaaten sichern dem Kind, das fähig ist, sich eine eigene Meinung zu bilden, das Recht zu, diese Meinung in allen das Kind berührenden Angelegenheiten frei zu äußern, und berücksichtigen die Meinung des Kindes angemessen und entsprechend seinem Alter und seiner Reife.

Im Fokus

Das Kinderrecht auf eine gesunde Umwelt

Fahrt in eine ungewisse Zukunft.

 
Der Tod von ca. 1,7 Millionen Kindern unter fünf Jahren könnte jedes Jahr durch eine verbesserte Umwelt vermieden werden. Mehr als eine halbe Milliarde Kinder lebt in Regionen, die stark von Überflutungen bedroht sind. Das Kinderrecht auf eine gesunde Umwelt steckt noch in den Kinderschuhen. Aber seine Bedeutung wird mit den Umweltbedrohungen auf dieser Welt stark wachsen. Eine Bestandsaufnahme und Ausblick.

Mehr

Aus der Praxis

Das Fit for School-Programm unterstützt Bildungsministerien bei der schrittweisen Umsetzung von Konzepten zur Verbesserung von Wasser-, Sanitärversorgung und Hygiene in Schulen. Ausgehend von einigen Pilotschulen unterstützte das Regionalprogramm die Regierungspartner in Indonesien, Kambodscha und Laos bei der systematischen Ausweitung des Fit For School Ansatz, wodurch mittlerweile zwischen 90.000 und 200.000 Kinder pro Land von dem Programm profitieren. Mehr

Wussten Sie schon...?

Jedes Jahr sterben 1,7 Millionen Kinder unter fünf Jahren an den Folgen schlechter Umweltbedingungen

 

Das sind 26% aller Todesfälle in diesem Alter. Sie wären vermeidbar!

 

Allein 570.000 Kinder sterben jährlich an Atemwegserkrankungen aufgrund von Luftverschmutzung. Besonders betroffen sind Kinder in Entwicklungs- und Schwellenländern. All diese Todesfälle wären vermeidbar!

Quelle: WHO

Aktuelles

7 Jahre Südsudan – Kein Grund zum Feiern
12.07.2018

7 Jahre Südsudan – Kein Grund zum Feiern

Sieben Jahre nach der Unabhängigkeit herrscht im Südsudan immer noch ein gewaltsamer Konflikt und die Hungersnot breitet sich weiter aus. Mehr als 7.000 Kinder müssen ohne ihre Eltern überleben.

Save the Children

mehr
Familienplanung ist ein Menschenrecht
11.07.2018

Familienplanung ist ein Menschenrecht

Obwohl Familienplanung seit 50 Jahren international als Menschenrecht anerkannt ist, haben viele Frauen noch immer keinen Zugang zu Verhütungsmitteln.

Plan International

mehr
Stellungnahmen zum "Masterplan Migration"
10.07.2018

Stellungnahmen zum "Masterplan Migration"

DIMR, UNICEF, Kindernothilfe, terre des hommes und SOS-Kinderdörfer zum "Masterplan Migration"

DIMR, UNICEF, Kindernothilfe, terre des hommes, SOS-Kinderdörfer

mehr
UN Special Representative for Children and Armed Conflict Welcomes New Security Council Resolution
09.07.2018

UN Special Representative for Children and Armed Conflict Welcomes New Security Council Resolution

The resolution, adopted during the Security Council Open Debate on children and armed conflict, adds a series of measures to strengthen mechanisms to prevent violations against children in conflict.

UN - Children and Armed Conflict

mehr
Picking Up the Pieces

Picking Up the Pieces

Rebuilding the lives of Mosul’s children after years of conflict and violence
E. McCarthy, Y. Semmache et al. |  Save the Children | 
Road Map 2018

Road Map 2018

Entwicklungspolitischer Aktionsplan zur Gleichberechtigung der Geschlechter 2016 – 2020
BMZ | 
Adolescent Girls in Crisis: Voices of the Rohingya

Adolescent Girls in Crisis: Voices of the Rohingya

E. Gordon, K. Lee-Koo, H. Jay |  Plan International | 

Der Rundbrief zur Umsetzung der Rechte junger Menschen in der entwicklungspolitischen Zusammenarbeit informiert monatlich über aktuelle Meldungen, Videos, gute Praktiken, Publikationen und Veranstaltungen zum Thema. Vier- bis fünfmal im Jahr erscheint eine Sonderausgabe mit einem Schwerpunktthema.

Mehr

 

 

Videos

Syrian refugee girls challenging stereotypes with football

Syrian refugee girls challenging stereotypes with football

Football is a game-changer for Syrian refugee girls like Maraam. She is determined to use her love for the sport to break down barriers. The love of football goes beyond borders. The rights of migrant and refugee children should too. This World Cup take our #LongestGoal challenge to show your support and for a chance to be featured on our channels and billboards around the world → https://uni.cf/Longest-Goal

Impressions from the Global Child Forum 2018

Impressions from the Global Child Forum 2018

“Isn’t it logical that we include children in what we decide today? They have to live with the consequences.” H.R.H. Princess Laurentien of the Netherlands demanded the inclusionof children in all matters affecting them. (...) The following video gives an impression of some supporters of this cause that were present at the last Global Child Forum.

Community leaders ending child marriage in Rohingya refugee camps

Community leaders ending child marriage in Rohingya refugee camps

14-year-old Yasmin was about to become a child bride, until a committee of community leaders stopped it. The members engage with the local community to provide information on the negative impact of child marriage.

Jemen: Susanna Krüger berichtet über die Gesundheitslage | Save the Children

Jemen: Susanna Krüger berichtet über die Gesundheitslage | Save the Children

Über 22 Millionen Menschen benötigen dringend humanitäre Hilfe – das sind 76 Prozent der Gesamtbevölkerung Jemens. Das Land ist Schauplatz einer der größten humanitären Krise der Welt, doch kaum jemand schaut hin. 11,3 Millionen Kinder sind von Bomben, Hungersnot und Krankheiten wie Cholera und Diphterie bedroht.

Recruited to kill in DR Congo: 13-year-old Joseph's story

Recruited to kill in DR Congo: 13-year-old Joseph's story

No child should fight in a war. Yet, thousands of children have been recruited into militias in Kasai, DR Congo. Joseph, 13 is one of them.

Alle Videos
  
 

Weiterbildung & Training

M.A. Childhood Studies and Children’s Rights (MACR), University of Applied Sciences Potsdam

M.A. Childhood Studies and Children’s Rights (MACR), University of Applied Sciences Potsdam

Der englischsprachige, weiterbildende internationale und interdisziplinäre Masterstudiengangs ist in Deutschland einzigartig.

Fachhochschule Potsdam

mehr

Trainingsmaterialien

Woher kommt die Schokolade?

Woher kommt die Schokolade?

Eine Reise durch die Welt des Kakaos
BMZ | 
Teaching Political Tools to Young People

Teaching Political Tools to Young People

A Guideline
Claus Sixt, Verena Kuch |  Associaton of European Education | 
EU-UNICEF Leitfaden für Kinderrechte:

EU-UNICEF Leitfaden für Kinderrechte:

Integration der Kinderrechte in die Entwicklungszusammenarbeit
EU-UNICEF | 
EU-UNICEF Child Rights Toolkit:

EU-UNICEF Child Rights Toolkit:

Integrating Child Rights in Development Cooperation
EU-UNICEF | 

Termine

Pillen für die Armen – Medizinische Versorgung in Entwicklungsländern
14.08.2018 | Frankfurt am MainDeutschland

Pillen für die Armen – Medizinische Versorgung in Entwicklungsländern

Neue Folge der Reihe „Forum Entwicklung“ von GIZ, Frankfurter Rundschau und hr-iNFO

mehr
Weltalphabetisierungstag
08.09.2018 |

Weltalphabetisierungstag

Obwohl die Zahl der Analphabeten seit 1990 gesunken ist, gibt es weltweit immer noch etwa 750 Millionen Jugendliche und Erwachsene, die nicht lesen und schreiben können.

mehr
Day of General Discussion: "Protecting and Empowering Children as Human Rights Defenders"
28.09.2018 | GenfSchweiz

Day of General Discussion: "Protecting and Empowering Children as Human Rights Defenders"

The Committee also encourages the submission of written contributions, to be sent by 31 July 2018

mehr

Alle Termine