Jugendpartizipation

Der BMZ-Jugendbeirat

Wirksame Jugendbeteiligung, auch mal unbequem

Der BMZ-Jugendbeirat, 15 engagierte junge Menschen, die alle zwischen 15 und 23 Jahre alt sind, beraten nun das BMZ in Sektoren, die Kinder und Jugendliche betreffen, aus der Perspektive der Jugend und können so mit ihren innovativen Ideen als „Agents of Change“ im Sinne der Agenda 2030 wirken. Mehr

Im Fokus

Eine bessere Zukunft gestalten

Der sexualisierten Gewalt gegen Kinder und Jugendliche und deren sexuellen Ausbeutung ein Ende setzen.

Erhebungen unter Jugendlichen in Deutschland und weltweit ergaben, dass etwa durchschnittlich 50 – 65% aller Befragten vor ihrem 18. Lebensjahr sexualisierte Gewalt erfahren haben. Das Spektrum ist dabei groß.  Unser Fokuthema beleuchtet die vielfältigen Formen und Hintergründe und wie wir alle etwas dagegen tun können.  Mehr

Aus den Pilotprojekten

MamMut – Mitmachen macht Mut.

MamMut – Der Lernparcour zur Gewaltprävention gegen Mädchen und Frauen

Mehr als 17.000 Mädchen und Jungen aus Bolivien, Ecuador, Paraguay, Peru, Honduras, Kolumbien, Marokko, Südafrika und Deutschland haben bereits den Lernparcours „MamMut – Mitmachen macht Mut. Gemeinsam gegen Gewalt“ absolviert und gelernt „Nein!“ zu Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu sagen. Mehr



Kinder- und Jugendrechte konkret:





Service

Termine

Welttage, Veranstaltungen und Austellungen zu Kinder- und Jugendrechten

Toolbox für Kinder- und Jugendrechte

Leitfäden, Praxisbeispiele, Trainingsmaterialien und Lernvideos

Newsletter

Aktuelle Meldungen, Videos, gute Praktiken, Publikationen und Veranstaltungen.